MTV HD ab September bei HD+

0

MTV HD LogoDer US-Mediakonzern Viacom International Media Networks Northern Europe ändert seine Strategie für seinen Musik- und Jugendsender MTV in Deutschland. Ab dem 1. September 2014 trennen sich die Wege von MTV und Sky. Somit wird Sky einen HDTV Sender weniger im Portfolio haben.

Während MTV HD dann zu HD Plus wechselt, fällt MTV Live HD ganz weg. Ab September gibt es den Sender dann nur noch "HD only": Denn die SD-Version wird mit dem Wechsel zu HD+ eingestellt. Dann wird das Programm mit seinem Mix aus Reality-Shows und Musik nur noch als HDTV-Version empfangbar sein. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]