Blu-ray-Test: Das Cabinet des Dr. Caligari

0

Blu-ray-Test: 3 Engel für Charlie – Volle Power Der stilprägende Klassiker des Deutschen Stummfilm-Expressionismus erfuhr für seine Blu-ray-Premiere eine aufwändige 4K-Restaurierung.

Bild: Schäden am Kamera-Negativ wurden bestmöglich beseitigt, fehlende Einstellungen mit Material aus Kinokopien ergänzt. Die eingefärbten Schwarz-Weiß-Bilder (Viragierung) überraschen mit ruhigem Stand und geringem Helligkeitsflackern. Nahaufnahmen zeigen Details, ab der Halbtotalen wird es aber weich. Besser sah „Dr. Caligari“ nie aus, verglichen mit modernen Filmen reicht es aber nur für 2 Punkte.

Ton: Die Musik im 2.0-Mix verteilt sich klar und dynamisch über die Front. Bei aktivierter ProLogic-Schaltung werden die Rears dezent einbezogen.

Extras: „Caligari“-Doku (50:42), Restaurierungs-Making-of (4:12) und Beispiele (4:23), Booklet.

Die Wertung   
Film 6 von 6 Punkten
Bildqualität 2 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
3D kein 3D
   
Die technischen Daten  
Anbieter Universum
Laufzeit 77 Minuten
Bildformat 1,33:1 (1080/24p)
Ton Deutsch DTS-HD Master Audio 2.0
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 2.0
Untertitel keine
   
   

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]