Entertain: ProSiebenSat1-Sender ohne Grundverschüsselung

0

Pro7Sat1 LogoMehr als 18 Monate hat es gedauert, ehe die beiden Medienkonzerne RTL und ProSiebenSat1 sich entschlossen haben, die Verschlüsselung der Free-TV-Sender aufzuheben. Schon im Dezember 2012 hatte das Bundeskartellamt die Mediengruppe RTL und die ProSiebenSat1 Gruppe angeweisen, die Grundverschlüsselung ihrer Free-TV-Sender über IPTV, Kabel und Satellit aufzuheben.

Die SD-Versionen der Sender Sat.1, ProSieben, Kabel Eins, Sixx, Sat.1 Gold und ProSieben Maxx sind somit ab sofort über das Entertain-Netz auch ohne den Telekom-Receiver empfangbar. Entsprechend ist nun auch ein Empfang über PC, etwa via VLC-Player oder Enigma2-Set-Top-Boxen, mit passendem Plugin möglich.

Während die Mediengruppe RTL die Verschlüsselung auch über Entertain schon länger aufgehoben hatte, ließ man sich dafür bei ProSiebenSat.1 besonders lange Zeit. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]