Netflix erweitert UHD-Angebot

0

Netflix LogoNetflix hatte schon im April in den USA und Großbritannien begonnen, die zweite Staffel der Serie "House of Cards" in Ultra HD-Auflösung auszustrahlen. Das war derzeit aber nur in Verbindung mit Smart TVs möglich, auf denen Netflix schon vorinstalliert ist.

Nun erweitert der Anbieter sein UHD-Content. Der amerikanische Streaming-Anbieter Netflix bietet Kunden nun weltweit die komplette Serie "Breaking Bad" zum Streaming in Ultra HD-Auflösung an. Dazu wurden alle Folgen der Serie neu in UHD abgetastet. US-Kunden kommen zudem in den Genuss einiger die Sony-Filme. So wird derzeit "Die Schlümpfe 2″ sowie "Ghostbusters 1 & 2″ in Ultra HD gestreamt.

Die Ultra-HD-Streams arbeiten mit dem effizienteren H.265/HEVC-Codec bei einer Bitrate von 15,6 MBit/s. In Deutschland hat Netflix den Start seines Streaming-Angebots für den Herbst angekündigt. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]