Apple OS X 10.9.3 mit Ultra HD-Display-Unterstützung

0

OS-X-MavericksDer Hersteller Apple hat ein Update für das Mac-Betriebssystem OS X mit verbesserter 4K-Unterstützung veröffentlicht. Das neue OS X Mavericks 10.9.3 ermöglicht es, Ultra HD-Monitore nicht nur mit skalierten Bildschirminhalten, sondern auch mit nativem Material anzusteuern. Allerdings sind nicht alle Apple-Rechner und Notebooks dazu in der Lage. Vorrausetzung für die Wiedergabe auf einem 4k-Display ist entweder ein Mac Pro oder MacBook Pro mit Retina-Display ab Baujahr Ende 2013.

Das kostenfreie OS X 10.9.3-Update umfasst zusätzlich noch verbesserte Optionen zur USB-Synchronisierung mit iOS-Geräten und IPSec-VPN-Verbindungen. Des Weiteren befindet sich der Safari-Browser in der Version 7.0.3 mit an Bord. (jj)

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]