Philips: UHD-TV mit Android

0

Philips: UHD-TV mit AndroidEgal ob man wissen möchte, wie das Wetter morgen wird, wo es das günstigste Benzin oder die besten Pizzen gibt – Smartphones mit Tausenden gratis downloadbaren Apps revolutionierten mobile Kommunikation und Internet. Mit einem Marktanteil von knapp 70 Prozent dominiert Google mit seinem Android-Betriebssystem das mobile Web.

Jetzt kommen von Philips die ersten Android-TVs nach Deutschland (siehe auch „Neue Betriebssysteme“ in Ausgbe 3-2014). Dabei handelt es sich um die Android-Version 4.2.2 (Jelly Bean), die in den Fernsehern der neuen 8000er-Reihe ihren Dienst tut. Von der großen Auswahl an Apps abgesehen, verspricht sich Philips durch Android einen besseren Bedienkomfort: Zum einen finden sich Nutzer, die bereits Android-Telefone oder Tablets nutzen, sofort zurecht. Zum anderen sollen leistungsstarke Mehrkern-Prozessoren das Reaktionstempo der TVs beschleunigen.

Philips: UHD-TV mit Android

Grenzenlos fernsehen: Mit Android als Betriebssystem eröffnet sich via
Googles Play-Store eine riesige Auswahl an Video-, Musik-, Spiele- und
Kommunikations-Portalen. 

Ab Juni hat man die Auswahl aus vier Full-HD-Modellen mit Bilddiagonalen von 48 und 55 Zoll. Die TV-Krönung bildet ein 55-Zöller mit Ultra-HD-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel). Zu weiteren Technik-Highlights zählen ein Sechs-Kern-Prozessor beim UHD-TV bzw. Vier-Kern-Prozessor bei den  Full-HD-Geräten sowie ein überarbeitetes Ambilight – Philips bekannter TV-Lichteffekt. Letzteres soll in einem speziellen „Ambilight Gaming-Modus“ schnellere, stroboskopartige Lichteffekte erzeugen. Auch soll es Apps geben, die Ambilight miteinbeziehen. Denkbar wären zum Beispiel Spiele oder zur Musik passende Lichteffekte. Ferner passt das Ultra-HD-Modell als Neuheit die Bildschärfe-Einstellung dem Sichtabstand an. Wie gut das funktioniert, wird ein Test zeigen.

Philips: UHD-TV mit Android

Auch auf YouTube kann man sich die Vorzüge des Android-Betriebssystems
bei den neuen Philips-TVs zu Gemüte führen.  

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]