n-tv HD jetzt schon bei HD+

0

n-tv HD LogoEntgegen aller Bestrebungen den HD-Ableger und RTL-Sender n-tv erst am 16. April über die HD+ Plattform auszustrahlen, steht selbiger überraschenderweise nun schon seit dem 1. April bereit.

Für den 16. April wurden von HD+ neben n-tv HD auch die verschlüsselten Sender RTL NITRO HD, TLC HD und ProSieben MAXX HD angekündigt.

n-tv HD sendet auf der Frequenz 10.832 MHz H (SR 22.000, FEC 2/3, DVB-S2-8PSK) und nimmt den Platz des ehemals dort ansässigen Senders Sport1 HD ein. Dieser wird nun nur noch über die Frequenz 10.803 MHz H (SR 22.000, FEC 3/4, DVB-S2-8PSK) ausgestrahlt. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]