Sky verlängert Lizenzvereinbarung mit Paramount

0

Sky LogoPay-TV Anbieter Sky und Paramount haben ihre gemeinsame Lizenzvereinbarung ab März 2014 um "mehrere Jahre" verlängert. Die Vereinbarung beschränkt sich allerdings nur auf Pay per View und Video on Demand-Verbreitung. Die Vermarktung der Filme über die normalen Abo-Sender war bereits Anfang 2012 ausgelaufen.

Die PayPerView- und VoD-Vereinbarung beinhaltet die Ausstrahlung aktueller und zukünftiger Kinofilme von Paramount über Sky Select und Sky Select auf Anytime. Sky Zuschauer dürfen sich auf Filmhighlights wie "Jack Ryan: Shadow Recruit" mit Chris Pine und Kevin Costner und "Labor Day" mit Kate Winslet und Josh Brolin freuen, aber auch auf die Fortsetzungen erfolgreicher Franchises wie "Transformers", "Paranormal Activity" sowie "Terminator".

Gary Davey, Programmchef Sky Deutschland: "Mit dem nun verlängerten Vertrag stellen wir sicher, dass Paramount auch weiterhin im PayPerView-Bereich das umfangreiche Portfolio auf Sky Select mit großartigen Filmen ergänzt."(ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]