Neuer HD-Satreceiver von Smart ab März

0

Smart-mirage_CX06Mit dem mirage CX06 bringt Smart im März einen neuen HD-Sat-Receiver auf den Markt. Dabei soll das Gerät mit seinem eingepflanzten Dual-Core recht leistungsstark sein.

Besonderheit des mirage CX06 ist die smartSTREAM-Funktion für Live-TV-Streaming in beide Richtungen. Das bedeutet, dass das TV-Bild nicht nur vom Receiver auf einen PC oder ein mobiles Endgerät wie ein Smartphone oder Tablet gestreamed werden kann. Nach der Installation einer App auf dem jeweiligen Endgerät kann man an jedem beliebigen per Netzwerk erreichbaren Ort im Haus oder Garten das aktuelle TV-Angebot genießen. Mit dem CX06 ist das aber auch anders herum möglich: Man kann beispielsweise einen Videoclip, der gerade auf dem Smartphone läuft, auf den Receiver streamen und so auf dem TV-Gerät wiedergeben.

Der HDTV-Satellitenreceiver mirage CX06 empfängt alle Radio-Programme sowie alle freien TV-Programme, die per Satellit angeboten werden, auch in HD Qualität. Neben der Live-TV-Wiedergabe und der erweiterten smartSTREAM-Funktion hat der CX06 aber noch so viel mehr zu bieten. Zum Beispiel zwei USB-Schnittstellen für hohe Flexibilität bei der Mediaplayer-Wiedergabe von Urlaubs-Schnappschüssen, Lieblingsmusik oder selbsterstellten Videos von USB-Stick oder Festplatte. Durch die DLNA-Kompatibilität lässt sich der CX06 spielend leicht in das Heimnetzwerk einbinden und die integrierte USB-Wifi- und 3G-Funktion ermöglicht in Kombination mit einem entsprechenden USB-Stick den drahtlosen Zugang zum Internet. Außerdem verfügt der CX06 wie alle mirage Receiver über ausgewählte Internet-Funktionen, wie beispielsweise ein integriertes Web-Radio und einen Youtube-Zugang, die den direkten Zugriff auf Radiostationen und Videos aus aller Welt ermöglichen.

 

Smart-mirage_CX06

 

Das integrierte Programmierungssystem RAPS bringt schon beim ersten Sendersuchlauf die gefundenen Programme in eine logische Reihenfolge. Auch im weiteren Betrieb sorgt RAPS durch laufende kostenlose Updates jederzeit für eine sinnvolle Sendersortierung. Besonders praktisch erweist sich dies bei geänderten Empfangseinstellungen bestehender Sender oder beim Start neuer HDTV-Sender. RAPS tauscht nämlich automatisch SDTV-Programme gegen das verfügbare HDTV-Format aus. Dank zahlreicher Anschlussmöglichkeiten, wie z. B. einem HDMI-Ausgang, einem digitalen Audio-Ausgang, einer LAN- und zwei USB-Schnittstellen sowie einem Scart-Anschluss und einem analogen Audio-Ausgang, lässt sich der CX06 einfach mit anderen Heimkino-Komponenten und mit dem Heimnetzwerk verbinden.

Der mirage CX06 ist ab März zum Preis von 89,95 EUR (UVP) erhältlich. (ki)

 

Smart-mirage_CX06_back

 

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]