Microsoft kündigt Xbox One Media Remote an

0

Xbox OneWer sich mit dem Joypad der Xbox One als Fernbedienung nicht wirklich arrangieren kann, für den kommt Microsofts Meldung wie gerufen. Mit der Xbox One Media Remote kündigt man eine Fernbedienung an.

Das Gerät ermöglicht die einfache Steuerung von Videos und Blu-ray-Discs. Außerdem verfügen die einzelnen Tasten über eine Hintergrundbeleuchtung. Diese werden aktiviert, sobald man die Fernbedienung in die Hand nimmt und man sich auch problemlos auch im Dunkeln zurecht findet.

Mit der Xbox One Media Remote können Nutzer nicht nur die Konsole bedienen, sondern auch den Fernseher sowie den angeschlossenen Receiver. Kinect leitet per IR Blaster die Befehle der Fernbedienung an die zugehörige Peripherie weiter und ermöglicht so eine Steuerung externer Geräte.

Ab Anfang März ist die Xbox One Media Remote mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 22,99 € im Handel erhältlich. (ki)

 

Xbox One Media Remote

 

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]