Dashbord Update für Xbox One wird ausgeliefert

0

Xbox-OneDas angekündigte Dashbord-Update für Microsofts neueste Next-Gen Konsole, die Xbox One, wird nun ausgeliefert.

Das Update bringt zahlreiche Verbesserungen mit sich und installiert sich beim „Instant-On-Modus" automatisch beim Start der Xbox One. Auf Grund der hohen Nachfrage wird das Update nicht an alle Nutzer gleichzeitig sondern zeitversetzt ausgeliefert.

Mit dem Dashboard-Update soll es die Möglichkeit geben, den Speicherplatz auf der Festplatte der Xbox One einzusehen und zu verwalten. Dadurch sollen Inhalte besser gehandhabt, installierte Spiele und Programme besser kontrolliert und Download-Warteschlangen individuell angeordnet werden können. Außerdem gibt es eine Trennung von My Games und My Apps in separate Listen, so dass sich individuelle Warteschlangen für jede der beiden Kategorien erstellen lassen.

Weitere Neuerungen:

– verbessertes Installations- und DLC-Managment
– Stabilitätsverbesserung
– Verbesserte NAT-Erkennung sowie eine verbesserte Hilfe bei Netzwerkproblemen und der Qualität der Blu-ray-Wiedergabe
– einzelne Auflistungen von Spielen, Apps und der Download-Warteschlange
– überholtes User-Interface für Freunde, Achievement, Nachrichten und den Party-Chat
– Game DVR-Funktion ist als App-Channel im Xbox Guide zu finden

(ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]