Was ist mit 4k-Filmen?

0

Was ist mit 4k-Filmen?"Wenn es um den Kauf eines Ultra-HD-Fernsehers geht, sind die Inhalte das entscheidende Kaufkriterium", stellte Sony-Vizepräsident Mike Luca auf der CES-Pressekonferenz treffend fest. Nur um anschließend die Vorzüge der SonyPlattform Video Unlimited darzulegen, die in den USA mehr als 140 Filme in Ultra-HD-Aufslöung zum Download bereit­hält. 

Auch Samsung plant, seinen Kunden 4K-Filme über entsprechende Apps in ihrem Smart-Portal anzubieten und arbeitet dafür mit Amazon, M-GO, Netflix, Comcast und DirecTV zusammen. Zusätzlich will man ein eigenes Ultra-HD-Video-Pack mit Filmen von Fox und Para­mount für seine Ultra-HD-Fernseher anbieten. Im Laufe des Jahres sollen so 50 Ultra-HD-Titel verfügbar sein. Leider betreffen auch diese Pläne in erster Linie den US-Markt.

Doch während Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon und sogar YouTube in Sachen 4K mobil machen, lässt der 4K-fähige Blu-ray-Nachfolger weiter auf sich warten. Eine Markteinführung der Ultra-HD-Scheiben in 2014 wird so immer unwahrscheinlicher.

Was ist mit 4k-Filmen?

Netflix will die zweite Staffel von „House of Cards“ in 4K streamen.

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]