Teufel-Soundbar mit Bluetooth

0

Teufel-Soundbar mit BluetoothTeufel hat mit der Cinebar 11 eine neue Soundbar im Programm, die sich via HDMI, optischem Digitaleingang oder 3,5-mm-Klinkenstecker mit dem Fernseher verbinden lässt. Für die tiefen Töne ist ein drahtloser Subwoofer zuständig. Via Bluetooth und NFC können auch Smartphones als Musik-Lieferanten genutzt werden. Die über einen DTS- und Dolby-Decoder ver­fügende Cinebar kostet 400 Euro.

Teufel-Soundbar mit Bluetooth
Die neue Cinebar 11 von Teufel verbindet sich via Bluetooth und NFC auch mit Smartphones.

 

 

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]