Neue HD-Programme der ARD aufgeschaltet

0

Das_Erste_HD_LogoDie neuen HDTV-Programme der ARD sind kürzlich via Satellit auf Astra aufgeschaltet worden. Auf zwei Transpondern sind die neun Spartensender empfangbar.

Seit dem 5. Dezember 2013 verbreitet der hr, MDR und rbb ihr Fernsehprogramm in HD. Auch die drei Digitalkanäle der ARD tagesschau24, Einsfestival und EinsPlus kommen mit brillanten Bildern und exzellentem Ton hinzu. Einsfestival wird derzeit im Dauertestbetrieb in HD-Qualität ausgestrahlt.

Allerdings wird man derzeit nur wenig natives HD-Material finden. Das soll sich aber mit der Zeit ändern. Der MDR verspricht alle Neuproduktionen in nativem HDTV zu produzieren. Seit 2010 sendet Das Erste in HD, arte schaltete bereits 2009 in HD auf. Mit dem 30. April 2012 starteten die vier Dritten Programme von BR, NDR, SWR und WDR mit der Ausstrahlung in hochauflösender Qualität. Auch die Partnerprogramme PHOENIX, 3sat und KiKA senden seit diesem Zeitpunkt in HD.

11.053 MHz H (SR 22.000, FEC 2/3, DVB-S2/8-PSK)
Einsfestival HD
EinsPlus HD
Tagesschau24 HD

10.891 MHz H (SR 22.000, FEC 2/3, DVB-S2/8-PSK)
HR Fernsehen HD
MDR Sachsen HD
MDR Sachsen-Anhalt HD
MDR Thüringen HD
RBB Berlin HD
RBB Brandenburg HD

(ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]