PS4 und Xbox One: keine 3D-Blu-rays?

0

3D-Blu-ray-LogoDie PS4 ist seit dem 15. November in den USA erhältlich. Pünktlich zum Start stand ein Firmware-Update mit der Version 1.50 bereit. Allerdings lassen sich auch mit dieser Firmware keine 3D-Blu-rays abspielen.

Das lässt sich der Bedienungsanleitung zur PlayStation 4 entnehmen. In der Rubrik Video/TV werden 3D-Blu-rays als nicht unterstützte Disc-Typen aufgeführt. Auch CDs, BD-RE Ver. 1.0, BD-R/RE XL und DVDs, die nicht finalisiert wurden, lassen sich auf der PS4 nicht abspielen. Das Benutzerhandbuch bezieht sich auf die PS4 Firmware 1.50.

Offenbar liefert Sony den Support für 3D-Blu-rays erst zu einem späteren Zeitpunkt nach.

Auch im Konkurrenzlager bei Microsoft und deren Xbox One sieht es zum Launch nicht viel besser aus. Auch die kann keine 3D-Blu-rays abspielen. Dass das Feature nachträglich mit einem Software-Update hinzugefügt wird, schließt Microsoft zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht aus. Hierzulande wird die Xbox One am 22. November veröffentlicht. (ki)

 

 

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]