Blu-ray-Test: Columbus Circle

0

Blu-ray-Test: Columbus Circle Die traumatisierte Millionen­erbin Abigail (Selma Blair) lebt seit Jahren zurückgezogen in ihrer Luxus­wohnung am Columbus Circle in New York. Als ihre Nachbarin unter unge­klärten Umständen stirbt, bringen die polizeilichen Ermittlungen ihre Alltagsroutine gehörig durcheinander. Trotz diverser Hitchcock-Anleihen und guter Besetzung nur mittelmäßiger Crime-Thriller.

Bild: Der Cinemascope-Transfer ist stets ordentlich scharf und detailreich, gelegentliches 35mm-Filmkorn inklusive. In einigen Szenen (vor allem zu Beginn) sieht Schwarz allerdings wie Dunkelgrau aus. 

Ton: Von der Musik abgesehen geben die Front-Speaker den Ton an, während der Schlüsselszenen klinken sich die Surround-Lautsprecher aber gekonnt ins Geschehen ein.
Extras: Trailer

Die Wertung   
Film 3 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Concorde
Originaltitel Columbus Circle
Laufzeit 86 Minuten
FSK ab 16
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Ton Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
BD-Live nein

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]