Apple: TV-Revolution mit iRing in 2013?

0

Apple: TV-Revolution mit iRing in 2013? Die Gerüchte um den heiß ersehnten Apple-Fernseher reißen nicht ab. Jetzt soll der möglicherweise auf den Namen iTV getaufte Apparat doch schon in diesem Jahr in den Handel kommen. Das behauptet zumindest Medienberichten zufolge der Topeka-Analyst Brian White, der in Taiwan und China recherchiert habe.

Apple wäre nicht Apple, würde es der Branchenprimus zum Start lediglich bei einem 50 bis 60 Zoll großen Flat-TV belassen. So gehört zum umfangreichen Paket angeblich auch ein kleiner Bildschirm in der Größe eines Tablet-PCs dazu, der das Programmangebot vom iTV in andere Zimmer des Hauses transportiert und zur Videotelefonie via FaceTime einlädt. Die Bedienung des Fernsehers erfolge über den sogenannten iRing per Bewegungssteuerung. Gut möglich, dass Apple zum Launch des iTV auch die iWatch an den Startblock rollen könnte. Diese Computer-Uhr soll einige Funktionen eines Smartphones übernehmen können, hatten US-Medien kürzlich gemeldet. Noch gibt es keinen offiziellen Termin, wann der Apple-Fernseher der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll.

Apple: TV-Revolution mit iRing in 2013?
Gut möglich, dass Apple-Fans bald für Fernseher der Kult-Marke anstehen.

Als größtes Hindernis galten zuletzt auch Rechte-Verhandlungen mit der Fernsehbranche, die in weiten Teilen an dem klassischen linearen Sende-Programmschema festhält und um ihre heutigen Geschäftsmodelle fürchtet. Apple ist nicht das einzige IT-Unternehmen, das im Fernsehbereich experimentiert. So versucht Google, auf der Plattform Google TV Online-Inhalte mit klassischem Fernsehen zu verbinden, und startete unlängst eine Programm-Offensive mit Dutzenden Themenkanälen beim Videodienst YouTube. Und Microsoft baut die Spielekonsole Xbox mit Bezahlvideos und Abodiensten wie Xbox Music zur Unterhaltungs­zentrale aus.

Apple: TV-Revolution mit iRing in 2013?
Mit Apple-TV hat  man noch kein klassisches TV-Angebot im Portfolio.

 

  

 

{{back}}

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]