Blu-ray-Test: Dark Tide

0

Blu-ray-Test: Dark TideHai-Expertin Kate (Halle Berry) soll eine Tauchtour für einen Geschäftsmann leiten, der den Kick beim Plantschen mit den bissigen Meeresbewohnern sucht. Wie zu erwarten entwickelt sich der Trip problematisch. Bar jeder Story ist dieses Naturabenteuer kein Hai-Light (siehe Fakten-Check).

Bild: Die sonnigen Außenaufnahmen von Südafrika sehen dank hoher Kantenschärfe und Detailzeichnung vorzüglich aus. Unterwasseraufnahmen kommen hingegen manchmal matschig und zu dunkel (u.a. der Showdown) daher – und leiden zudem unter Banding-Effekten (0:31).       

Ton: Immer wenn ein Hai auftaucht, läuft der 5.1-Mix mit direktionalen Effekten und teils überraschend starken Bass-einlagen zu Topform auf – und versetzt den Zuschauer so auch akustisch in Angst und Schrecken.

Extras: Trailer.

Die Wertung   
Film 2 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Universum
Originaltitel Dark Tide
Laufzeit 113 Minuten
FSK ab 16
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Ton Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
BD-Live nein

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]