Sony KDL-46 HX 855 (Test)

0

Sony KDL-46 HX 855 – 3D-LED-TV für 1.700 Euro

Sony KDL-46 HX 855 - 3D-LED-TV für 1.700 EuroDer Edge-LED-Fernseher von Sony punktet mit einem innovativen TV-Tuner. Er unterstützt DVB-T2 und DVB-C2, die neuen Übertragungsstandards fürs digitale Antennen- und Kabelfernsehen, die in den nächsten Jahren etabliert werden sollen .


Ausstattung und Bedienung

Der USB-/Netzwerk-Mediaplayer spielte im Praxistest keine hochauflösenden DivX- und WMV-Clips ab, wartet dafür aber mit Extras für die Foto­wiedergabe auf: Neben 3D-MPO-Bildern versteht er sich auf RAW-Dateien und 2D-/3D-Schwenk­panorama-Fotos, die mit Sony-Kameras geschossen wurden. Ein kurzweiliger Zeitvertreib für lange Winterabende sind die rund 100 Internet-Apps, die mit Video, Musik, Spielen, Info, und Social-Media unterhalten. Die Track-ID-Funktion liefert auf Knopfdruck Titel und Interpret unbekannter Songs. Im TV-Alltag gefällt der Sony, wenn man sich an das etwas verschachtelte Rollregister-Menü gewöhnt hat. Die Stationsliste ist gut sortiert, eine gezielte Sendersuche wird mangels Filter aber zur Gedulds­probe. Programmwechsel gelingen mit durchschnittlich zwei Sekunden rela­tiv flott. Eine Programmtauschtaste fehlt, dafür gibt es eine Verlaufsliste über die aufgerufenen Sender und Medien. Der USB-Recorder bietet ein übersichtliches Menü und lässt sich für 14 Tage programmieren.

Sony KDL-46 HX 855 - 3D-LED-TV für 1.700 Euro
Bequeme Handhabung: Die Fernbedienung ist leicht,
kompakt und mit einem sinnvollen Tastenlayout versehen.

 

Sony KDL-46 HX 855 - 3D-LED-TV für 1.700 Euro
Aufgeräumt: Die Anschlüsse sind gut zugänglich und kontrastreich beschriftet.

 

 

Bildqualität Fernsehen

Der schnellste Weg zum natürlichen Bild führt über die "Szenenauswahl" im Optionsmenü, wo man Kino wählen sollte; im Bildmenü ist dann automatisch der AV-Modus Kino 2 aktiv. Der tiefschwarze Hochglanzschirm ist gut entspiegelt, wodurch besonders am Tag ein brillantes Bild entsteht. Nach Abschalten des Bildbeschnitts im Anzeigemenü und leichtem Anheben der Schärfe erstrahlen SD- und HD-Sender mit guter Detailzeichnung und in natürlichen Farben. Ein Stärke ist die erstklassige Bewegungsschärfe, die der Sony bei reduzierter Lichtleistung im Motionflow-Modus Klar Plus bietet: Selbst schnellste Kameraschwenks bleiben scharf und sauber. Einzig leichte Schlieren, unter der fast alle Edge-LED-TVs leiden, fallen auf. Noch dunkler ist der Impuls-Modus, der sich mit seiner perfekten Bewegungsschärfe hervorragend für Video­spiele eignet. Bei den Bildformaten fehlt ein Letterbox-Zoom zur korrekten Darstellung hoch­skalierter 4:3-Signale, etwa analoger TV-Aufnahmen eines DVD-Recorders.
Die Lautsprecher im Fuß lassen Dialoge dank direkter Abstrahlung klar ertönen. Bei Musik stört der mittenbetonte, verfärbte Klang, der sich mangels Equalizer kaum verbessern lässt.

Sony KDL-46 HX 855 - 3D-LED-TV für 1.700 €

1.700 Euro: Den Sony erkennt man an der bündigen Front mit breitem, starrem Standfuß.

Bildqualität Blu-ray

Das knackige Blu-ray-Bild weist eine moderate horizontale Anschärfung und leicht weiche vertikale Details auf, was in der Praxis aber nicht stört. In Sachen 24p zeigt der Sony im Modus Impuls den Judder perfekt scharf, flackert aber stark. Im Modus Klar Plus gelingt hingegen ein flimmerfreies und scharfes Filmbild, wobei in kritischen Szenen wie im Intro von "Casino Royale" gelegentlich ganz leichte Rauschsäume rund um schnelle Motive auftreten. Die Farben wären ideal, würde sich das Bild nicht zu den Seiten hin rosa-lila verfärben. Trotz messtechnisch perfekter Grautreppe und Grundfarben wirken die Farben im Vergleich zu unserem Referenz-Plasma Pioneer KRP-500 daher etwas steril. Richtig gut sehen dunkle Szenen aus, wie im dritten Kapitel von "Krabat": Hoher Kontrast, tiefes Schwarz, gute Durchzeichnung und nur leichte Lichthöfe rund um Spitzlichter lassen das Bild in dunkler wie heller Umgebung stets plastisch und dank der hohen Bewegungsschärfe filmisch wirken.  

Sony KDL-46 HX 855 - 3D-LED-TV für 1.700 €


 

 

Fazit:

Der sparsame Sony ist kontraststark, scharf und gut ausgestattet – und damit unser Testsieger. Kritik setzt es nur für die unkomfortable Senderliste, den mauen Klang und die teils sterilen Farben.     Florian Goisl


Sony KDL-46 HX 855 - 3D-LED-TV für 1.700 €

Sony KDL-46 HX 855 - 3D-LED-TV für 1.700 €

Sony KDL-46 HX 855 - 3D-LED-TV für 1.700 €

Technische Ausstattung und Bewertung 

Sony KDL-46 HX 855 - 3D-LED-TV für 1.700 €

 

 

 

 

Der Testbericht Sony KDL-46 HX 855 (Gesamtwertung: 79, Preis/UVP: 1700 Euro) ist in audiovision Ausgabe 12-2012 erschienen.

Der entsprechende Testbericht ist in unserem Shop als PDF-Dokument zum Download erhältlich.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]