Blu-ray-Test: Romeo Must Die

0

Blu-ray-Test: Romeo Must DieChinese Han Sing (Jet Li) will in Amerika die Ermordung seines Bruders rächen. Dabei schliddert der Ex-Cop in einen Krieg zwischen asiatischen und amerikanischen Gangsterklans. Flotte Martial-Arts-Action mit Jet Li in seiner ersten Hollywood-Hauptrolle (siehe Fakten-Check).

Bild: Der Cinemascope-Transfer überzeugt mit guter Schärfe und Detailzeichnung. Schwarz ist tief und Farben sind kräftig. Über dem Bild liegt aber ein digital aussehender Rauschschleier, der je nach Szene mal kaum, mal stark auffällt.

Ton:  Fights sind mit kräftigen ‚Zisch‘- und ‚Wusch‘-Lauten unterlegt, die quer durchs Heimkino fegen. Die Rap-Songs jammen knackig und bassstark, Ballereien und Explosionen liefern präzise Effekte mit viel Druck und Dynamik.

Extras: 13-teiliges Making-of (56:31), zwei Musikvideos (7:41) , Musikvideo-Making-of (4:15), Kinotrailer

Die Wertung   
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 5 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Warner
Originaltitel Romeo Must Die
Laufzeit 115 Minuten
FSK ab 16
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Ton Deutsch Dolby Digital 5.1
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
BD-Live nein

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]