Blu-ray-Test: Dame König As Spion

0

Blu-ray-Test: Dame König As Spion1973: Im britischen Secret Service verschiebt ein Maulwurf seit Jahren Informationen an den KGB. Der offiziell pensionierte Agent George Smiley (Gary Oldman) soll in verdecktem Auftrag den Verräter enttarnen.

Statt auf Effekthascherei legt das stilsichere Spionage-Drama viel Wert auf Stimmung, Realismus und Charaktere. Gary Oldman wurde für seine Leistung ebenso für den Oscar nominiert wie die Musik und die Drehbuchadaption nach John Le Carrés gleichnamigem Bestseller. 

In einem halbstündigen Interview seziert Le Carré seinen Roman, zieht Vergleiche zu seiner Person und berichtet von seiner Beteiligung an der Drehbuch-Umsetzung. Weit weniger gehaltvoll sind die restlichen Interviews mit Oldman, Tom Hardy, Colin Firth und Regisseur Tomas Alfredson, die in bester PR-Manier Standardfragen zu ihren Rollen, Buch und Dreh abarbeiten. Etwas tiefer schürft der sympathische Audiokommentar mit Oldman und Alfredson, die im gemächlichen Tempo zwar häufig über Nebensächlichkeiten sinnieren, hier und da aber auch mal tiefer in Figuren und Geschichten einsteigen. "Wir werden versuchen, Sie durch diesen Film zu führen. Er wäre zu kompliziert ohne uns", scherzt Alfredson zu Beginn.
Die Blu-ray-Erstauflage erscheint als limitiertes Steelbook inklusive 24-seitigem Booklet.

Fazit: Trotz MiDie dreifach Oscar-nominierte Verfilmung von John Le Carrés gleich­namigem Bestseller ist spannende wie stimmungsvolle Spionage-Kost   – und mit Gary Oldman und Colin Firth hervorragend besetzt.

Bild: Der Cinemascope-Transfer rauscht stark, in dunklen Innenaufnahmen lassen sich Details häufig kaum erkennen. Bei Nahaufnahmen sind Schärfe und Feinzeichnung gut, HD-Feeling kommt aber nicht auf. Die blassen Farben besitzen einen deutlichen Braunstich und verleihen den stilisierten Bilder einen authentischen 70er-Jahre-Retro-Look. Schwarz ist nicht besonders tief, die Graustufendurchzeichnung dafür ausgezeichnet.

Ton: Der fein aufgelöste Score spielt luftig und schön räumlich. Auch die natürlich klingenden Umgebungsgeräusche gefallen mit präziser Ortung im Raum. Story-bedingt muss man auf spektakuläre Effekte, Bass­attacken und XXL-Dynamik bei diesem 5.1-HD-Mix verzichten.

Extras: Audiokommentar mit Gary Oldman und Tomas Alfredson, Interviews mit Tomas Alfredson, Peter Straughan (6:56), Gary Oldman (7:35), Tom Hardy (3:21), Colin Firth (6:27), John Le Carré (29:45); vier Featurettes (9:11), entfallene Szenen (5:39), Trailer, Booklet.

 

Die Wertung   
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 3 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Studiocanal
Originaltitel Tinker Tailor Soldier Spy
Laufzeit 127 Minuten
FSK ab 12 Jahren
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Ton Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
BD-Live nein

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]