Philips 55 PFL 6606 K / 02 (Test)

0

Philips 55 PFL 6606 K / 02 – LED-TV für 1.900 Euro

Philips 55 PFL 6606 K / 02 - LED-TV für 1.900 €Großbild muss nicht teuer sein, wie Phillips‘ 55-Zöller zeigt: Der Edge-LED-TV mit 140 Zentimetern Bildschirmdiagonale wird im Web bereits für unter 1.400 Euro gehandelt. Seine Ausstattung mit Universaltuner und HD+ tauglichem CI+ Slot ist auf dem aktuellen Stand.

Ausstattung und Bedienung

Verzichten muss man bei diesem Philips auf 3D und die Raumbeleuchtung Ambilight, die der Hersteller nur teureren Modellen spendiert. Der Multimedia-Teletext HbbTV fehlt ebenso, was angesichts der Net-TV-Angebote aber kein herber Verlust ist. Für die Bildeinstellung stehen alle wichtigen Regler parat, Experten können Farbbalance, Gamma und Bildbeschnitt tunen. Der Kontrastregler regelt nicht den Kontrast, sondern das Backlight. Den Kontrast regelt der TV automatisch.  

Als unpraktisch empfinden wir trotz flotter Senderwechsel von zwei Sekunden die TV-Navigation: Die Senderliste wirkt, obwohl vernünftig sortiert, unübersichtlich: Die Sendersymbole sind mehrzeilig angeordnet und verdecken das ganze Bild. Bezahlsender sind nicht gekennzeichnet und lassen sich nicht ausblenden. Die Programm- und Lautstärkewippen der Fernbedienung sind waagerecht statt senkrecht platziert. Zu kritisieren sind ferner die Info-Einblendungen: Bei Senderwechseln wird man nur über den Programmnamen informiert, bei HDMI-Sig­nalen fehlt eine Bildratenanzeige. Positiv stechen die Favoritenliste, die alphabetische Sortiermöglichkeit und die Programmtauschtaste hervor.

Philips 55 PFL 6606 K / 02 - LED-TV für 1.900 € 
Ausreichend: Es gibt genug Audio-Video-Anschlüsse, aber nur einen
USB-Eingang – WLAN und Medienwiedergabe per USB zugleich sind nicht möglich.

Bildqualität Fernsehen

Als natürlichste Voreinstellung empfehlen wir "Kino": Das Bild erstrahlt in natürlichen Farben und bei Bedarf mit über 300 Candela pro Quadratmeter sehr hell, sodass der dezent spiegelnde Bildschirm nicht weiter stört. Erfreulich ist die bei reduzierter Schärfe und abgeschaltetem Bildrand-Beschnitt überdurchschnittliche Detaildarstellung. Laufschriften zeigt der Fernseher gut lesbar, erst in schnellen Sportaufnahmen verwischt das Bild. HDMI-Signale bereitet der Philips ordentlich auf, wobei es bei 576i-Zuspielung zu gelegentlichem Zeilenflimmern kommt. Für hochskalierte 4:3-Signale bietet er ein Letterbox-Zoom, ein 4:3-Format mit Seitenbalken fehlt jedoch. Schräge Blickwinkel verkraftet der TV gut: Zwar wird das Bild dunkler, doch drastische Farbverschiebungen und Kontrastverluste bleiben aus. Die akustischen Qualitäten sind mit klaren Höhen, sattem Bass und neutralen Mitten überdurchschnittlich. Erfreulich ist zudem der niedrige Stromverbrauch: In dunkler Umgebung genügen dem Philips weniger als 100 Watt für ein brillantes Bild.

Philips 55 PFL 6606 K / 02 - LED-TV für 1.900 €  
Kompakt: Die Fernbedienung liegt
gut in der Hand, die Tasten vermitteln aber
einen zu schwammigen Druckpunkt.

 

 

Bildqualität Blu-ray

In statischen Testbildern zeigt der Philips alle Details, doch bei Bewegung verliert das Bild an Schärfe: Aktiviert man die 100-Hertz-Schaltung und die Filmglättung, werden im Intro von "Casino Royale" an Motivkanten Pixelraster sichtbar, die das Bild gröber als im Original aussehen lassen. Dennoch wirken HD-Filme harmonisch: Dank der Bildgröße lassen sich Details ohne Anstrengung erfassen. Auch die Grundfarben überzeugen. Ein Manko ist der niedrige Kontrast von rund 1.000:1, der dem Bild in dunkler Umgebung viel Tiefenwirkung nimmt: In den dunklen Szenen in "Krabat" fällt das bläuliche, leicht fleckige Restlicht auf, dunkle Details werden nicht perfekt differenziert. Lässt man das Licht an und aktiviert zudem den dynamischen Kontrast, so kommt ein ausreichend plastischer Bildeindruck zustande.    

Philips 55 PFL 6606 K / 02 - LED-TV für 1.900 €

1.900 Euro: Dank seines schmalen Gehäuses strapaziert der Philips den Wohnraum trotz
140-Zentimeter-Bild nicht über Gebühr.

 

Philips 55 PFL 6606 K / 02 - LED-TV für 1.900 €

 

 

Fazit

Der Philips besticht mit einem detailreichen Fernsehbild und gutem Klang. HDTV lässt sich mit ihm stressfrei genießen. Zu den weiteren Vorzügen zählen der günstige Preis und der niedrige Stromverbrauch. Schwachpunkte sind der flaue Kontrast, 24p-Stottern und die suboptimale Bedienung.

Philips 55 PFL 6606 K / 02 - LED-TV für 1.900 €

 

Philips 55 PFL 6606 K / 02 - LED-TV für 1.900 €

Technische Ausstattung und Bewertung 

Philips 55 PFL 6606 K / 02 - LED-TV für 1.900 €

 

 

Der Testbericht Philips 55 PFL 6606 K / 02 (Gesamtwertung: 65, Preis/UVP: 1900 Euro) ist in audiovision Ausgabe 8-2011 erschienen.

Der entsprechende Testbericht ist in unserem Shop als PDF-Dokument zum Download erhältlich.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]