Nubert AW-1000 (Test)

0

Nubert AW-1000 – Subwoofer für 865 Euro

Nubert AW-1000 - Subwoofer für 865 €Als Direktversender spart sich Lautsprecher-Spezialist Nubert ein Händlernetz. Zur Tradition bei Nubert zählt aber auch, dass man jede Menge Technik und Know-how in die Produktqualität steckt und kein Detail dem Zufall überlässt. 

 

Technik

Der AW-1000 kommt im klassischen Nubert-Design mit abgerundeten Kanten und klarer Linienführung daher. Bei genauerer Betrachtung spürt man die Qualität in Details wie der Gleichmäßigkeit der Lackierung, dem steifen und resonanzarmen Gehäuse oder dem 12-Zoll-Langhub-Treiber mit dicker Gummisicke. Der Maximalhub von knapp 50 Millimetern ist unglaublich und Voraussetzung für extreme Belastbarkeitswerte sowie radikalen Tiefgang. Der Monsterbass übergibt die Schallenergie an ein ebenfalls riesiges Bassreflexrohr, dessen Doppeltrompete nahezu geräuschlos große Mengen Luft bewegt. Eine 300 Watt starke End­stufe verwaltet den Vortrieb flexibel dank kompletten Frequenzreglern auch für die Hochpassfrequenz der Satelliten oder die Subsonic-Filterung im Tiefbass, die zwischen 20 und 30 Hertz umschaltbar ist. Als einziger Testkandidat bietet der AW-1000 komplette Hochpegel-Ein- und Ausgänge sowie eine Fernbedienung.

Nubert AW-1000 - Subwoofer für 865 € 
Komplettprogramm: Der AW-1000 bietet als einziger Subwoofer im Testfeld komplette
Ein- und Ausgänge auch für Lautsprecherkabel sowie dreifache Einstellmöglichkeiten für
die Hochpass-, Tiefpass- und Subsonic-Einsatzfrequenz.


Tonqualität

Eine Besonderheit ist seine lineare Übertragungscharakteristik, weshalb er auch tiefste Bässe mit hohem Wirkungsgrad reproduzieren kann. Sowohl die extrem tiefe untere Grenzfrequenz von 22 Hertz als auch der Maximalpegel von 111 Dezibel lassen kaum Wünsche offen. Klanglich lässt sich der AW-1000 am wenigsten auf bestimmte Eigenschaften festlegen, da er keine Lieblingsfrequenzen kennt. Er setzt die Signale von Klassik über Jazz bis zum derben Kinosoundtrack so, wie sie sind, in Schalldruck um und bleibt selbst bei höchsten Pegeln gelassen.

Nubert AW-1000 - Subwoofer für 865 €

865 Euro: Der Klassiker unter den Nubert-Subwoofern ist der leistungsstarke AW-1000,
der in nahezu jeder Kategorie Maßstäbe setzt. Sogar eine Fernbedienung befindet sich im
Lieferumfang, die Pegel und Tiefpassfrequenz regelt.

  

 

 

Fazit:

Der Nubert AW-1000 erringt aufgrund seiner in allen Feldern gleichmäßig vorhandenen Stärken den Testsieg. Er lässt jede noch so kleine Feinheit im Bass hör- und spürbar werden.

Nubert AW-1000 - Subwoofer für 865 €

Nubert AW-1000 - Subwoofer für 865 €

Nubert AW-1000 - Subwoofer für 865 €


Technische Ausstattung und Bewertung 

Nubert AW-1000 - Subwoofer für 865 €

 

 

Der Testbericht Nubert AW-1000 (Gesamtwertung: 92, Preis/UVP: 865 Euro) ist in audiovision Ausgabe 8-2011 erschienen.

Der entsprechende Testbericht ist in unserem Shop als PDF-Dokument zum Download erhältlich.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]