Heco Celan XT Sub 32 A (Test)

0

Heco Celan XT Sub 32 A – Subwoofer für 900 Euro

Heco Celan XT Sub 32 A - Subwoofer für 900 €Dieser in jeder Hinsicht beeindruckende Subwoofer stammt aus der Celan-Serie des deutschen Herstellers Heco. Er bringt 35 Kilogramm auf die Waage und ist in Glanzlack sowie in den Furniervarianten Nussbaum und Kirsche erhältlich. 

 

Technik

Die Gehäusekonstruktion mit trapezförmigen Kanten, komplexen Schnitten und Versteifungen beeindruckt. Auch die Zierblende des Tieftöners, drei trompetenförmige Reflexrohre aus Aluminium sowie vibrationshemmende Gummipucks belegen den hohen Materialeinsatz. Der 33 Zentimeter große Tieftöner ist ein Prachtstück und verfügt über einen massiven Aluminiumkorb mit großem Magnetsystem und eine gehärtete Pappmembran. Innen setzen die Entwickler Dämmmaterial ein, was zur tiefen und sauberen Bassreflexabstimmung beiträgt. Für den Antrieb sorgt eine Class-D-Endstufe, die über die strömungsoptimierten Bass-ports mitgekühlt wird. Das Anschlussfeld verfügt auch über Lautsprechereingänge und Lineausgänge zum Durchschleifen, bietet neben dem Tiefpassregler aber keine Equalizer-Funktionen.

Heco Celan XT Sub 32 A - Subwoofer für 900 € 
Schöner Rücken: Gleich drei Reflexrohre aus vollem Aluminiumguss zieren
die beeindruckende Rückseite des Heco. Dort stehen auch Anschlüsse
für Hochpegel­signale und Line-Buchsen zum Weiterleiten zur Verfügung. 

 

Tonqualität

Der Celan XT Sub 32 A erreicht 26 Hertz in der tiefsten Abstimmung. Auch der Schalldruckpegel liegt an der Spitze des Testfelds, wobei nur geringe Luftgeräusche auftreten. Der Klangeindruck ist von Stabilität und Souveränität in jeder Lage geprägt. Wenn beim Überfall auf den Militärkonvoi in "Iron Man" Sprengkörper explodieren, bebt der Hörraum – nur Hecos massiver Subwoofer wird nicht durchgeschüttelt. Er steckt jede Forcierung des Pegels und selbst tiefste Basswellen mit stoischer Gelassenheit weg.

Heco Celan XT Sub 32 A - Subwoofer für 900 €
900 Euro: Der solide verarbeitete Celan XT Sub 32 A ist nicht ohne Grund 35 Kilogramm
schwer. Er überzeugt optisch wie auch klanglich und etabliert sich
als echtes Schwergewicht.

  

 

 

Fazit:

Hier stimmt alles: Optik, Verarbeitungsqualität, Wertigkeit – vor allem aber die Basswiedergabe, die vom Scheitel bis zur Sohle beeindruckt – dafür hat sich der 900 Euro teure Subwoofer ein Highlight verdient.

Heco Celan XT Sub 32 A - Subwoofer für 900 €
Canton Sub 12 - Subwoofer für 800 €

Technische Ausstattung und Bewertung 

Heco Celan XT Sub 32 A - Subwoofer für 900 €

 

 

Der Testbericht Heco Celan XT Sub 32 A (Gesamtwertung: 84, Preis/UVP: 900 Euro) ist in audiovision Ausgabe 8-2011 erschienen.

Der entsprechende Testbericht ist in unserem Shop als PDF-Dokument zum Download erhältlich.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]