Samsung UE 46 D 8090 (Test)

0

Samsung UE 46 D 8090 – 3D-TV für 2.100 Euro

Samsung UE 46 D 8090 - 3D-TV für 2.100 €Samsungs neuester 3D-Fernseher erfreut mit luxuriöser Ausstattung, guter Ökobilanz und einem gerade mal ein Zentimeter breiten Rahmen.

Die neue D 8090-Reihe hat laut Samsung mit 5mm die schmalsten Rahmen aller Zeiten. Im Labor entpuppt sich selbiger allerdings als elf Millimeter breit. Sechs gehen auf das Konto der geraden Einfassung, weitere fünf auf den nach hinten abgeschrägten Teil. Trotzdem spielt der 46-Zöller in der Design-Oberliga. Doch auch die inneren Werte stimmen.

Ausstattung und Bedienung

Der Luxus-TV der neuesten Generation bietet Universaltuner, USB-Aufnahme, 3D und HbbTV. Die mitgelieferte 3D-Brille funktioniert per Bluetooth-Funk statt wie üblich per Infrarot, was für einen stabileren Betrieb sorgt. Dank des USB- und Netzwerk-Mediaplayers lassen sich verschiedenste Audio- und Video-Dateien vom PC abspielen. Der Zugang zum Netzwerk und ins Internet klappt per Kabel oder über den integrierten WiFi-Empfänger. Das Medienangebot aus dem Internet ist reichhaltig: Der TV verfügt neben einem Webbrowser über 16 Internetportale, darunter YouTube, die Online-Videothek "Acetrax" sowie Skype. Über diesen Dienst lassen sich per Webcam, die rund 150 Euro kostet, Videotelefonate führen. Besonders gut gefällt die HbbTV-Funktion: Immer mehr Programmanbieter wie ARD, ZDF, RTL oder Pro7 strahlen programmbegleitende Informationen aus und archivieren bereits ausgestrahlte Beiträge in einer Mediathek. Die Inhalte kann man aufrufen, indem man beim Fernsehen die rote Taste betätigt.

Samsung UE 46 D 8090 - 3D-TV für 2.100 €
Samsung UE 46 D 8090 - 3D-TV für 2.100 €
HbbTV: Damit holt der Samsung u.a. das vielfältige Medien-Angebot
der öffentlich-rechtlichen Sender auf den Schirm.  

Das Bildschirm-Menü bietet für die Bild-Untermenüs nun eine Vorschau, sodass man weiß, welche Funktionen sich dahinter verbergen. Die verbesserte Sendernavigation verfügt über eine praxisgerechte Senderliste mit vielen Sortierfiltern. Die USB-Aufnahme ist gelungen, allerdings muss man bei der Timer-Programmierung die Kanalnummer statt der Senderkennung eingeben. Unschön: HbbTV stürzt im Time-Shift-Modus ab. Die eingebaute elektronische Bedienungsanleitung erklärt die Grundbedienung anschaulich, könnte aber ausführlicher sein, denn nicht alle nötigen Suchbegriffe finden sich im Index. Der Klang ist für einen nur drei Zentimeter flachen Fernseher durchaus respektabel. Erst bei gehobener Zimmerlautstärke dröhnen die Bässe – wie bei fast allen Flach-TVs.

Samsung UE 46 D 8090 - 3D-TV für 2.100 € 
Alles vorhanden: Der TV verfügt über zahlreiche
Anschlüsse. Zum Einspeisen analoger Videosignale
benötigt man die mitgelieferten Adapter. 

Samsung UE 46 D 8090 - 3D-TV für 2.100 €  
Funk: Statt wie bisher mit Infrarot synchronisiert sich
die neue Shutter-Brille per Bluetooth. 

Bildqualität Fernsehen

Der Bildmodus "Film" weist stimmige Farben und neutrale Schärfe auf. Den Rauschfilter sollte man abschalten und das zunächst leicht milchige Bild durch ein dunkleres Gamma verbessern. Dann erstrahlt ein brillantes Bild, das besonders am Tag kontrastreich und kraftvoll wirkt. Dank LED-Hintergrund-Beleuchtung kommt der Samsung bei leicht reduzierter Grundhelligkeit mit unter 100 Watt aus. Schärfe und Feinzeichnung fallen bei SD- wie HDTV-Sendern hoch aus. Wünschenswert wäre aber, dass sich der Bildbeschnitt (Overscan) abschalten lässt. Schnelle Laufschriften erscheinen mit klaren, scharfen Konturen, wobei kontrastarme Motive in Schwenks leicht verwischen. Außerdem fällt in Schwenks eine leichte Wolkenbildung auf, das Bild wird nicht ganz gleichmäßig ausgeleuchtet. Via HDMI zuge­spielte PAL-Signale (576i) zeigen hervorragende Schärfe. In schwierigen Szenen gerät die Vollbildverarbeitung gelegentlich aus dem Tritt: Beim Schwenk über den Strand aus "Sechs Tage, sieben Nächte" flimmern die Liegestühle kurz.

Samsung UE 46 D 8090 - 3D-TV für 2.100 €  
Handlich: Die Fernbedienung liegt
bequem in der Hand und ist beleuchtet.  

 

Bildqualität Blu-ray

Samsung UE 46 D 8090 - 3D-TV für 2.100 €
Aufregende Optik: Den Samsung gibt es außer in Silber auch in Schwarz.
Der Standfuß lässt sich drehen.

Zusatzinfo: 3D-Bildqualität des Samsung

Mit rund 45 cd/m² durch die Brille ist das 3D-Bild des Samsung geringfügig heller als beim Sony-Fernseher, für ein gutes Bild bei Tageslicht reicht die Helligkeit aber noch nicht. In Filmen wie "Avatar" oder "Shrek 3D" baut sich gute Räumlichkeit auf. Die Farben sind glaubwürdig, wenn auch etwas kühl (Farbtemperatur 7.500 Kelvin). Die Übersprechdämpfung fällt höher aus als beim Sony, aber niedriger als beim DLP-Projektor von Samsung. Grundsätzlich überzeugt die Bewegungsschärfe, auch in schnellen Schwenks verwischt nichts. Einen besseren Eindruck als bei früheren Modellen macht die 2D/3D-Konvertierung: Zwar werden bei höchster Effekt­stärke manche Objekte falsch platziert, doch insgesamt ist die Funktion eine Bereicherung. Im Praxistest mit verschiedenen TV-Sendern gelang beispielsweise das Alpenpanorama des Wetterkanals gut: Der Samsung platziert die Berge schön weit hinten, das Info-Banner mit den Wetterdaten erscheint flach und stabil im Vordergrund. Für ein ruckelfreies TV-Bild sollte man die Motionplus-Einstellung "Glätten" wählen, sonst stottert das Bild sehr stark, da im 3D-Betrieb 50-Hertz- Bilder zu 60 Hertz gewandelt werden. Die Glättung funktioniert gut, Laufschriften stottern mit ihr nur gelegentlich. Bei schräger Kopfhaltung reagiert der Samsung mit Helligkeitsverlust, Doppelkonturen wie am Sony treten aber nicht auf. Die mitgelieferte Shutter-Brille (SSG-3100 GB) ist leicht und angenehm zu tragen. Statt wie üblich per Infrarot erfolgt die Synchronisation mit dem Bildschirm per Bluetooth, wodurch das 3D-Bild stabiler gelingt: Auch wenn man den Kopf vom Display abwendet, geht der Sync-Impuls nicht verloren.

Samsung UE 46 D 8090 - 3D-TV für 2.100 €
Samsung UE 46 D 8090 - 3D-TV für 2.100 €
3D-Menü: Den Tiefeneffekt beim 3D-Bild kann man feinstufig anpassen. Der TV
unterstützt zahlreiche 3D-Signalarten inklusive 3D-Fotos im MPO-Format.

 

Samsung UE 46 D 8090 - 3D-TV für 2.100 €

 

 

 

Fazit:

Der Samsung sieht super aus und erfreut im TV-Alltag mit kräftigem Bild und vielen Extras. Bildperfektionisten kreiden ihm aber das leicht wolkige Bild und die unsaubere 24p-Darstellung an.


Samsung UE 46 D 8090 - 3D-TV für 2.100 €

Samsung UE 46 D 8090 - 3D-TV für 2.100 €

Technische Ausstattung und Bewertung 

Samsung UE 46 D 8090 - 3D-TV für 2.100 €

 

 

Der Testbericht Samsung UE 46 D 8090 (Gesamtwertung: 78, Preis/UVP: 2100 Euro) ist in audiovision Ausgabe 4-2011 erschienen.

Der entsprechende Testbericht ist in unserem Shop als PDF-Dokument zum Download erhältlich.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]