Blu-ray-Test: Daylight

0

Blu-ray-Test: DaylightEine Explosion schneidet den Tunnel zwischen Manhattan und New Jersey von der Außenwelt ab. Die Eingeschlossenen kämpfen verzweifelt ums Überleben. Ihre einzige Hoffnung liegt in den Händen von Kit Latura (Sylves­ter Stallone). Klassisches Desaster-Movie mit allem, was dazugehört.

Bild: Schärfe und Schwarzwert sind meist gut, doch haben Dropouts, Verschmutzungen, Doppelkonturen und Video­rauschen auf einer Blu-ray nichts verloren. Da Universal keinen neuen Transfer anfertigen ließ, sieht das Bild nicht besser aus als auf der HD-DVD (Test in audiovision 1-2008).

Ton: Explosionen und einstürzende Tunnelmauern werden von einem fulminanten Tiefbassgrollen untermalt und direktionale Effekte sind perfekt auf die jeweilige Kameraposition abgestimmt. Der O-Ton klingt aber noch etwas wuchtiger.

Extras: keine

Die Wertung   
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 3 von 6 Punkten
Tonqualität 5 von 6 Punkten
Bonusmaterial 0 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Universal
Originaltitel Daylight
Laufzeit 114 Minuten
FSK ab 12 Jahren
Bildformat 1,85:1 (1080p/24Hz)
Ton Deutsch DTS 5.1
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
BD-Live nein

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]