Blu-ray-Test: Smallville – Season 8

0

Blu-ray-Test: 24 - Season 7Dass wir die achte "Smallville"-Staffel, in der Clark Kent Reporter des Daily Planet wird, an dieser Stelle testen, hat einen einfachen Grund. Es ist die erste Staffel, die Warner bei uns auch auf Blu-ray veröffentlicht (in den USA sind bereits Season 6 und 7 auf Blu-ray erhältlich).

Die Bildqualität ist leider uneinheitlich. So wechseln sich regelmäßig scharfe und plastische HD-Bilder der Oberklasse mit weichen und flachen Einstellungen knapp über DVD-Niveau ab. Auch das Rauschniveau schwankt mitunter erheblich. Da Warner sowohl bei der englischen 5.1- als auch bei der deutschen 2.0-Abmischung auf HD-Ton verzichtet hat, klingt die Blu-ray genauso wie die DVD. Doch dank der höheren Speicherkapazität passen die 22 Episoden auf vier anstatt sechs Scheiben.

An Extras gibt es zwei Audiokommentare, knapp 20 Minuten an entfallenen Szenen, einen Blick hinter die Kulissen (19:14) mit "Chloe"-Darstellerin Allison Mack, die in dieser Staffel auch Regie führte, und einen Beitrag über die Erschaffung des Supermonsters Doomsday (15:23).

Die Wertung   
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Warner
Format Blu-ray
Discs / Folgen 4 / 22
Bildformat 1,78:1 (1080/24p)
Ton Deutsch Dolby Surround
Ton Englisch Dolby Digital 5.1
Erhältlich ja

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]