Blu-ray-Test: Der Soldat James Ryan

0

Test Das Gesetz der EhreNach der Landung in der Normandie soll ein von Captain Miller (Tom Hanks) geführter Trupp den hinter Feindeslinien vermissten Fallschirmjäger James Ryan finden. Steven Spielbergs kompromissloses Zweiter-Weltkriegs-Drama wurde mit fünf Oscars geehrt. 

Bild: Wie bei "Minority Report" (audiovision 5-2010) und "Krieg der Welten" (Test Seite 49) ließ Steven Spielberg das Bild stark verfremden. Mit harten Kontrasten, entsättigten und grünlich gefilterten Farben, teils starker Körnung und Kamerafehlern (155:04) wurde eine Optik erzielt, wie man sie von Archiv­aufnahmen dieser Zeit kennt. Darunter leiden Schärfe und Plastizität. Selbst bei gutem Wetter sind Gesichter nicht immer richtig scharf (63:10, 123:10), Landschaftsaufnahmen (83:17) könnten detailreicher sein. Trotzdem ist der qualitative Zugewinn gegenüber der DVD allgegenwärtig.  

Ton: Die 5.1-Akustik ist Referenz. Die 20-minütige Landungsszene zu Beginn wirkt dank 360-Grand-Klangfeld beängstigend real. Und wenn beim finalen Gefecht ein Panzer über den Zuschauer rollt (132:53), zieht man unweigerlich den Kopf ein.       

Extras: Leider kennen wir das Bonusmaterial, das auf einer zweiten Blu-ray ausgelagert wurde, von vorherigen DVD-Editionen, als da wäre: "Eine Einführung zum Film" (2:35), "Blick in die Vergangenheit" (4:40), "Miller und seine Einheit" (8:23), "Boot Camp" (7:37), "Die Produktion" (22:05), "Die Neuerschaffung von Omaha Beach" (17:58), "Musik und Sound" (15:59), "Schlussgedanken" (3:43), "In die Bresche: Der Soldat James Ryan" (25:01), "Wie man den Krieg filmt" (88:05), Trailer. Die 88-minütige Doku "Preis des Friedens" vom 4-DVD-Set fehlt leider. 

Die Wertung   
Film 6 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 6 von 6 Punkten
Bonusmaterial 4 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Paramount
Originaltitel Saving Private Ryan
Laufzeit 169 Minuten
FSK ab 16 Jahren
Bildformat 1,85:1 (1080p/24Hz)
Ton Deutsch Dolby Digital 5.1
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
BD-Live nein

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]