Blu-ray-Test: Das Wunder von Bern

0

Test Das Gesetz der Ehre3,7 Millionen Kinogänger sahen Sönke Wortmanns bewegendes Kriegsheimkehrerdrama vor dem Hintergrund der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 in der Schweiz. Mit Liebe zum Detail und sympathischen Charakteren setzt der Film der Aufbruchsstimmung der damaligen Zeit ein Denkmal.

Bild: Die Schärfe ist über weite Strecken hervorragend, jedoch sieht das Rauschen nicht immer nach Filmkorn aus. Farbfilter visualisieren "kalten" Ruhrpott und "warme" Schweiz.

Ton: Bis zum Anstoß des Finales hält sich der 5.1-Mix zurück. Dann aber (ab 78:01) glänzt die Abmischung mit räumlicher Stadionatmosphäre und orchestraler Musikuntermalung.

Extras: Regiekommentar, Making-of (40:22), "Hinter den Kulissen" (29:44) und Interviews (8:31) wurden von der 2004er Special Edition portiert. Eine Spezialeffekte-Featurette und original WM-Aufnahmen wurden gestrichen.           

Die Wertung   
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 4 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Universum
Originaltitel Das Wunder von Bern
Laufzeit 118 Minuten
FSK ab 6 Jahren
Bildformat 1,78:1 (1080p/24Hz)
Ton Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Ton Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Erhältlich ja

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]