Blu-ray-Test: Das weiße Band

0

Blu-ray-Test: Das weiße BandIn wunderschönen Schwarz-Weiß-Bildern erzählt "Das weisse Band" vom Leben in einem norddeutschen Dorf kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Der von strengem Protestantismus geprägte Alltag wird durch verstörende Ereignisse erschüttert, die beim Zuschauer einen undefinierbaren Schrecken hervorrufen. Das hypnotisierend ruhige Psychogramm erhielt den Golden Globe und die Goldene Palme von Cannes sowie eine Nominierung für den Fremdsprachen-Oscar.                                      

Bildqualität: Der schwarz-weiße 1,78:1-Transfer trägt der oscar­nominierten Kameraführung von Christian Berger mit toller Schärfe und hoher Plastizität Rechnung. Außen- und Landschaftsaufnahmen verfügen über eine große Detailfülle. Bei Szenen in dunklen Stuben, oft nur mit Gegenlicht beleuchtet, fehlt es hingegen an Durchzeichnung.

Tonqualität: So trügerisch ruhig wie die Situation im Dorf, so still und ereignislos kommt auch der 5.1-Mix daher. Bis auf wenige Ausnahmen spielt sich das tonale Geschehen vorne ab. Szenen mit räumlichen Umgebungsgeräuschen gibt es kaum (Vogelgezwitscher bei 12:25, Feuer bei 78:25). Auf eine Filmmusik wurde komplett verzichtet.

Extras: Im guten Making-of (38:33) erläutert Regisseur Michael Haneke unter anderem, dass er historische Filme mit Schwarz-Weiß-Aufnahmen verbindet und deshalb auf Farbe verzichtet hat. Ferner erfährt man, dass für den Dreh in Ostdeutschland über 7.000 Kinder gecastet wurden. Dazu gesellt sich die Pressekonferenz von den Filmfestspielen in Cannes 2009 (18:35) sowie ein tolles Portrait über den Regisseur (50:08), in dem Schauspieler wie Ulrich Tukur, Isabelle Huppert und Juliette Binoche über ihre Arbeit mit Haneke berichten.

Blu-ray-Test: Das weiße Band

In der Familie des Dorfpfarrers (Burghart Klaußner) herrschen Strenge und Gehorsam.

Die Wertung   
Film 6 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 4 von 6 Punkten
   
Die technischen Daten  
Anbieter Warner
Originaltitel Das weisse Band
Laufzeit 144
FSK ab 12 Jahren
Bildformat 1,78:1 (1080/24p)
Wende-Cover nein
BD-Live nein
Ton Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Erhältlich ja

 
Dieser und viele weitere Blu-ray- und DVD-Tests sind in der audiovision 4/2010 erschienen.  

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]